Play
Prev
Next

Doppelveranstaltung: 50 Jahre Fußball beim SC Neuastenberg-Langewiese und Familiensporttag

img_9846

Es gab viel zu sehen für die ehemaligen Fußballer, die extra, teils von weiter her, angereist waren, um alte Fotos, Statistiken, Spielberichte und natürlich alte Kameraden zu sehen. So verwunderte schon, wie man sich nach vielen Jahren gegenüber den früheren Fotos verändert hat. Manchem Enkel musste erst erklärt werden, dass das sein Opa ist, den er da mit wallendem Haar oder Vollbart auf den Mannschaftsfotos oder Spielerpässen sah. Einer der ersten Trainer, der 84-jährige Volksschullehrer Heinz König, ließ es sich nicht nehmen, aus Fröndenberg anzureisen, um alte Kontakte mit seinen erwachsenen Schülern und Fußballern von früher aufzufrischen. So lautete dann auch das Motto vieler Gespräche „Weißt du noch?“

Neben Glückwünschen von befreundeten Nachbarvereinen erschienen als Gratulanten Winterbergs Bürgermeister Werner Eickler, vom Stadtsportverband Winterberg Andreas Hester sowie Michael Schütte,  Kreisvorsitzender des K7 im FLVW.

Nach den Grußworten des Bürgermeisters und des Stadtsportverbandes  überbrachte der Kreisvorsitzende Schütte aus Alme neben der Urkunde des FLVW für 50-jähriges Bestehen auch Ehrennadeln für die Vorstandsmitglieder Christoph Biskoping und Jürgen Basedow.

Christoph Biskoping, Abteilungsleiter Fußball und 2. Geschäftsführer,  erhielt vom FLVW Kreis 7 HSK die Kreisehrennadel in Gold für „ Verdienste um den Sport“.

Jürgen Basedow, 1. Vorsitzender, erhielt vom FLVW „für langjährige Verdienste um den Sport in Westfalen die Verdienstnadel in Silber“.

Natürlich wurde auch das neu erstellte Kleinspielfeld auf Naturrasen (Soccerplatz) besichtigt, das gerade in dieser Woche nach intensiven Arbeitseinsätzen fertig erstellt wurde. Die vorbereitenden Erdarbeiten hatte die Firma Lütteken aus Siedlinghausen durchgeführt, während der Aufbau der Umrandung und der zugehörigen Ballfangnetze von den Helfern bewerkstelligt wurde.

img_9882img_9854

Foto: Jürgen Basedow (links) und Christoph Biskoping

Es passte wunderbar, dass am Tag danach ein Familiensporttag der F. + B.-Abteilung stattfand, der mit einem Familiengottesdienst eingeleitet wurde. Der Pfarrgemeinderat hatte für die musikalische Gestaltung die Gruppe „Rock for God“ gewonnen, die mit ihren Liedern für viel Beifall sorgte. Im Anschluss und im Beisein vieler Gottesdienstteilnehmer wurde der Platz von Pastor Lipinski eingesegnet.

Die anwesenden Kinder konnten an den unterschiedlichsten Geräten ihre Motorik testen. Ein Fußball-Kickertisch lud zum Wettspiel ein und die Jüngsten absolvierten mit der Armbrust Schießübungen an verschiedenen Zielen.

familiensp familiensporttag

 

 

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Fotogalerien
zweilaendercup_winterberg_postteich_025 zweilaendercup_winterberg_postteich_046 zweilaendercup_winterberg_postteich_065 img_0241
Archive
Kategorien
Skimuseum Neuastenberg

Skimuseum Winterberg
Die Vielzahl des Wintersports im Wandel der Zeit

www.skimuseum-winterberg.de

WebCams Postwiese
Webcams Postwiese
WebCams Postwiese

Postwiesen Skigebiet