Olympiastützpunkt Westfalen – Außenstelle Winterberg

Olympiastützpunkte sind Förder- und Serviceeinrichtungen für den Spitzensport. Die zentralen Aufgaben der Olympiastützpunkte liegen in der Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Betreuung für die Nachwuchs- und Spitzensportlerinnen und -sportler sowie deren Trainerinnen und Trainern im täglichen Training vor Ort und/oder bei zentralen Maßnahmen der Spitzenverbände.

Die gesamte Biathlonanlage in Neuastenberg ist ein bedeutender Teil der Außenstelle Winterberg des Olympiastützpunktes Westfalen und besteht aus: 

Kleinkaliberschießstand : 6 elektromechanische und 9 mechanische KK- Scheibenanlagen und 12 Luftgewehrstände. Zur Anlage gehört eine 3 KM lange Rollerstrecke und ein weit verzweigtes Wegenetz, welches viele Laufvarianten sowohl für den Cross- als auch für den nordischen Skilauf ermöglicht.

 

Durchgeführte Veranstaltungen :
  • Deutsche Meisterschaften Biathlon 1999
  • Deutschlandpokal- und DSC-CupVeranstaltungen DSV
  • Westdeutsche Meisterschaften Biathlon (KK+LG)
  • Regionale Schülercupveranstaltungen
  • Nordische Skisportveranstaltungen
  • Inliner- und Rollercupveranstalungen

 

Ansprechpartner :

Karl-Heinz Sander
Auf´m Kampe 45
59955 Winterberg-Neuastenberg

Tel.: 02981/1047p, Tel.: 02751/929032
 
E-Mai: sander@sc-neuastenberg-langewiese.de

Nächste Termine

  • Keine Termine.

Fotogalerien

kickboxen01 newcomer02 img_0227 img_0237

Archive

Kategorien

Skimuseum Neuastenberg

Skimuseum Winterberg
Die Vielzahl des Wintersports im Wandel der Zeit

www.skimuseum-winterberg.de

WebCams Postwiese

Webcams Postwiese
WebCams Postwiese

Postwiesen Skigebiet